qube Titel

Simulationssystem qube15 von SKILLQUBE erzielt erfolgreichen Verkaufsstart


Die Skillqube GmbH blickt auf einen erfolgreichen Verkaufsstart ihres qube15 Patienten-Simulationssystems zurück. Seit Januar 2019 ist das Produkt weltweit auf dem Markt und konnte in den ersten drei Monaten bereits alle Erwartungen übertreffen. Das Patienten-Simulationssystem qube15 wird in der Aus- und Weiterbildung in der (prä-)klinischen Versorgung eingesetzt, um Versorgungsqualität und Patientensicherheit nachhaltig zu verbessern.

Das Patienten-Simulationssystem qube15  von Skillqube wurde im Dezember 2018 in Deutschland, Österreich und der Schweiz eingeführt. Seit Januar 2019 ist der qube15 auch weltweit erhältlich.

Der qube15 wird in der Aus- und Weiterbildung von Rettungskräften im Bereich der präklinischen sowie klinischen Versorgung eingesetzt. Simulationssysteme ermöglichen es, die eigenen Handgriffe und Behandlungsmethoden im Team präzise zu trainieren und durch ständige Wiederholungen Abläufe intuitiv zu verankern.

Neben dem DRK Waldhessen und der BRK Berufsfachschule für Notfallsanitäter in Burghausen profitiert auch bereits das Johanniter-Akademie Bildungsinstitut Hannover vom Einsatz des qube15. Internationale Kunden, wie das Oslo universitetssykehus und das Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes setzen die Simulationssysteme ebenfalls erfolgreich ein.

Insbesondere auf dem internationalen Markt sieht Skillqube große Potentiale für die in Deutschland entwickelte Software. „Das Interesse an unseren Simulationsprodukten auf dem weltweiten Markt ist beeindruckend. Organisationen erkennen weltweit das große Potential vom Einsatz von Patienten-Simulationssystemen“, berichtet Mathias Duschl von Skillqube.

Patienten-Simulationssystem qube15

stryker

Auf Basis von jahrelangen Erfahrungswerten aus der Praxis hat Skillqube mit dem qube15 ein hoch funktionales Simulationssystem entwickelt, das dabei hilft, Rettungskräfte präzise auf den Ernstfall vorzubereiten und langfristig die Versorgungsqualität und die Patientensicherheit zu steigern. Das auf dem LIFEPAK15 basierende Simulationssystem  qube15 wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Hersteller Stryker GmbH & Co. KG entwickelt. Das Simulationssystem besteht aus einem EKG-Monitor, einer kabellosen Steuerungseinheit für Instruktoren sowie einem externen Skill-Trainer. Der qube15 bildet alle Original Funktionen des LIFEPAK15 ab und sorgt mit seiner originalgetreuen Gestaltung für ein realitätsnahes Simulationsergebnis.

skillqube logo e

Über SKILLQUBE

Die Skillqube GmbH mit Sitz im baden-württembergischen Wiesloch wurde 2013 gegründet. Mit den Säulen Training, Simulation und Technologie verfolgt SKILLQUBE die „Mission 360“ und entwickelt ganzheitliche Lösungen für Simulationen und Trainings in der klinischen und präklinischen Versorgung. Mit eigenen EKG-Patienten-Simulationssystemen sowie Audio-Video Debriefing-Anlagen unterstützt SKILLQUBE weltweit die Aus- und Weiterbildung in der Präklinik. SKILLQUBE bildet mit mehr als 40 Training Sites das größte International Training Center (ITC) der American Heart Association (AHA) in der DACH-Region. Neben den standardisierten Kurssystemen der AHA bietet SKILLQUBE eigene Crew-Ressource-Management- (CRM) und CRM-Instruktorenkurse an.


Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.