Instruktoren Ausbildung (AHA) in Schweinfurt

Am 20.02.2020 absolvierten 19 Teilnehmer ein ACLS & PALS Instruktoren Seminar der American Heart Association (AHA). Der Kurs, der durch das International Training Center Skillqube durchgeführt wurde, fand in den Räumlichkeiten unseres Partners der Leo-Academie am Leopoldina-Krankenhaus der Stadt Schweinfurt statt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernten neben dem Kursablauf auch spezielle Techniken kennen, welche die Trainings so einzigartig machen. Einen Teil hierbei bildeten aktive Fallsimulationen mit anschließendem Debriefing. Die Teilnehmer erhielten an diesem Tag erste Grundlagen, welche Sie nun in den folgenden Kursen ausbauen können. Nach einer anschließenden Hospitation in einer offiziellen Training Site der AHA können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer als offizielle Instruktoren der American Heart Association eingesetzt werden. Die Hospitation ist jederzeit bei SKILLQUBE oder einer anderen Training Site möglich.

Mission square

Über SKILLQUBE

Mit 400.000 Instruktoren in 5.000 Training Centers und über 10.000 Training Sites, führt die AHA weltweit in 80 Ländern zertifizierte medizinische Kurse in 17 Sprachen durch. Die standardisierten Kursinhalte, wie etwa die Herz-Lungen-Wiederbelebung bei Erwachsenen oder die Notfall-Behandlung von schweren Herzrhythmus-Störungen, richten sich speziell an medizinisches Fachpersonal. Dabei soll nicht nur die richtige Therapie für lebensbedrohlich erkrankte Patienten vermittelt werden, sondern auch die Kommunikation zwischen den Helfern verbessert und die Zusammenarbeit gestärkt werden. Allein in Deutschland führt SKILLQUBE mit seinen mehr als 32 Partnern mehr als 1.600 Schulungen in den Bereichen BLS, ACLS und PALS durch. SKILLQUBE ist damit das aktuell größte Training Center in Deutschland.

Mehr über die Leo-Akademie!


Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.