SKILLQUBE unterstützt den Camillo Award

SKILLQUBE unterstützt die Camillo Awards des österreichischen Bundesverband Rettungsdienst (BVRD). Mit dem Camillo Award werden Sanitäterinnen und Sanitätern aus verschiedenen Zweigen der präklinischen Versorgung für Ihr Engagement gegenüber dem Nächsten ausgezeichnet. In verschiedenen Kategorien können bis Ende November hauptamtliche wie auch Zivildienstleistende und freiwillige Mitarbeiter im österreichischen  Rettungsdienst nominiert und ausgezeichnet werden. Wir von SKILLQUBE unterstützen selbst seit 2013 die klinische und präklinische Ausbildung durch ganzheitliche Lösungen im Bereich Training und Simulation, und so ist es uns ein Anliegen auch herausragendes Engagement außerhalb des Trainings zu würdigen. Durch den Camillo Award werden diejenigen ins Rampenlicht gebracht welche sich zuerst nach links und rechts umschauen, um Menschen zu helfen. Diese Mission unterstützen wir selbstverständlich. 

Für eine Nominierung, geht es hier zu der Seite des BVRD:

Über den Camillo Award 

SanitäterIn zu sein, ist eine anspruchsvolle Tätigkeit. Jeden Dienst stehen sie an vorderster Front des realen Lebens. SanitäterInnen arbeiten oft unter hohem Druck und in angespannten Notsituationen. Sie sind stille Beobachter am Puls unserer Gesellschaft und menschlicher Katastrophen: kaum beachtet wenn nicht gebraucht; die Option ohne Alternativen in dramatischen Lebenslagen. Bei der Versorgung, Unterstützung und dem Transport von PatientInnen mit Verletzungen, Erkrankungen oder Vergiftungen erfahren SanitäterInnen auch persönlichen Stress. Sie begegnen allen menschlichen Emotionen, darunter Mitgefühl, Aggression, Verzweiflung, Liebe und Hoffnung. Nur selten erhalten sie Dank und Anerkennung dafür.

Mehr zu unserer Mission 360 gibts hier!

© Parlamentsdirektion / Johannes Zinner

Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.