ProSIMBODIE für das Projekt: UNSER* NOTARZT

Das bundesweit erste Resuscitative Thoracotomy Trainingsphantom konnte bereits im Herbst des vergangenen Jahres an die Projektgruppe Unser*Notarzt übergeben werden. In enger Zusammenarbeit mit dem Partner ADAC-Luftrettung haben wir bereits einige professionelle Crews der ADAC Luftrettung und des bodengebundenen Rettungsdienstes geschult.
Aufgrund der hohen Komplexität der geübten Maßnahme wird unser Weg zunächst das Zusammenführen von Experten, Schulung und Evaluation der Schulung sein.

Die Projektgruppe UNSER* NOTARZT erhielt Ende letzten Jahres Ihren und den deutschlandweit ersten Pro SIMBODIE – Thorakotomie Simulator. Das Projekt dient als übertragbare Strategie zur regionalen, nachhaltigen notärztlichen Nachwuchsgewinnung und Ausbildung von Medizinstudenten, Notfallsanitätern und Notärzten gemeinsam. Eine nachhaltige Steigerung der notärztlichen Versorgungsqualität besonders an ländlichen Notarztstandorten soll u. a. durch Einführung von innovativen Techniken erreicht werden.

Der Notarztstandort Adenau am Nürburgring war in einer 5-Jahres-Betrachtung (2010-2014) mit 55,1 % Abmelderate (bezogen auf die Soll-Vorhaltezeit) der landesweit (Rheinland-Pfalz) am häufigsten abgemeldete Notarztstandort . Nach Ursachenanalyse wurde das ehrenamtliche und übertragbare Projekt UNSER* NOTARZT zur nachhaltigen notärztlichen Nachwuchsgewinnung entwickelt und umgesetzt. Seit dem Jahr 2020 besteht eine 100% Verfügbarkeit 24/7 des bodengebundenen Notarztstandortes.

Eine Realitätsnähe, die kein anderes Produkt bietet. Im Training mit SIMBODIES verschwimmt das Gefühl der Simulation und der Realität noch mehr. Für die Teilnehmenden ist nahezu nicht erkennbar, ob es sich um eine Puppe oder einen Menschen handelt. Der lebensechten Pro SIMBODIE Thorakotomie Trainerermöglicht die Ausbildung der Einsatzkräfte in den neusten europäischen Ansätzen der Notfallmedizin. Er bietet viele verschiedene Möglichkeiten für ein spezielles und realistisches Training. Wie es in einer Stellungnahme des Innenministeriums des Landes Rhein-Land-Pfalz heißt: “Das Innenministerium begrüßt die Durchführung der Ausbildung an Skill-Phantomen (u.a. Thorakotomie-Phantom,…) um die neuesten europäischen Ansätze in der Notfallmedizin auch nach Deutschland und Rheinland-Pfalz zu transferieren….Auch wir sind überzeugt, dass diese neuen hoch-innovativen medizinischen Konzepte der Fachkräftesicherung zuträglich sein dürften. Insgesamt unterstreichen sie den notfallmedizinischen Innovationsgeist in Rheinland-Pfalz.”

Das Trainingsphantom ist EU-gefördert (LEADER-Mittel) und Bestandteil einer komplexen Regionalentwicklung im Bereich der Notfallmedizin – gemeinsam mit den Partner: Nürburgring, Verbandsgemeinde Adenau, ADAC Luftrettung, DRK und vielen weiteren Unterstützern.
Der für die Region Hocheifel-Nürburgring im öffentlichen Rettungsdienst zuständige Hubschrauber, Christoph 23, führt als einer der wenigen Hubschrauber bereits Blutkonserven mit an Board – dabei ergänzen sich hier unser Training und der Ansatz der Blutübertragung, z.B. nach schweren Unfällen bereits vor Ort, perfekt.
Genießen Sie den filmischen Blick in unsere Trainingsräume – erschrecken Sie nicht beim Anblick des Trainingsphantomes:

Vimeo/YouTube Link

SIMBODIES. Exklusiv bei SKILLQUBE in der D-A-CH Region.

Training. Simulation. Technologie.

…das sind die drei Säulen der SKILLQUBE GmbH. 2013 im baden-württembergischen Wiesloch gegründet, entwickeln wir ganzheitliche Lösungen für Simulationen und Trainings in der klinischen und präklinischen Versorgung. Mit eigenen EKG-Patienten-Simulationssystemen sowie Audio-Video Debriefing-Anlagen treiben wir weltweit die notfallmedizinische Aus- und Weiterbildung sowie Mitarbeiterentwicklung voran. Die Skillqube „Mission360″ setzt auf ganzheitliche Lösungen für Simulationen und Team-Trainings in der präklinischen und klinischen Patientenversorgung. Mission360 bedeutet für Skillqube, mit maßgeblichem Input alle Bereiche des Lernens nachhaltig zu unterstützen. Von reiner Wissensvermittlung, dem Erlernen von Skills, dem Trainieren solide Entscheidungen zu treffen, über Team-Simulationen und -Trainings bis hin zu der Vermittlung von präklinischen und klinischen Erfahrungswerten.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

LAEDER Förderung.

https://www.leader-rhein-eifel.de/rhein-eifel/info_modul.nsf/vwDateien/file_513/$File/Newsletter-Dezember%202020.pdf?OpenElement&fbclid=IwAR3gWcOrmfZGmYbFsiHBczrgLjoHx-HGnx7m_CbhTSG9yaEQnr4_oSZqai0


Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.