Truman TraumaX

7.276,85  inkl. MwSt.

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Truman Trauma System bietet einen anatomisch korrekten, nachgebildeten menschlichen Torso, der für Studenten entwickelt wurde, um verschiedene chirurgische Verfahren zu erlernen.

Produkt teilen:

Beschreibung

Das Truman Trauma System bietet einen anatomisch korrekten, nachgebildeten menschlichen Torso, der für Studenten entwickelt wurde, um verschiedene chirurgische Verfahren in Kombination mit dem bekannten AirSim-Kopfsimulator zu üben und sämtliche Beatmungs- und Wiederbelebungsmaßnahmen zu erlernen. Das Truman Trauma System kann zudem mit austauschbaren Gewebesets verwendet werden, die dem Studenten ein realitätsgetreues und einzigartiges chirurgisches Erlebnis bieten.

Möglichkeiten und Details

  • Einführung eines Thoraxkatheters: Erkennen der richtigen Position, chirurgischer Schnitt, stumpfe Dissektion durch die Brustwand, Pleura-Perforation und Fingerstrich
  • Nadeldekompression bei Spannungspneumothorax
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW)
  • Nadel-/chirurgische Koniotomie
  • Einführung von Mund- und Nasensonde in die Atemwege, die endotracheale Intubation, Masken-Beutel-Beatmung, das Einführen einer supraglottischen Atemwegsvorrichtung und die künstliche Beatmung
  • Perkutane Tracheostomie
  • Erkennung einer Trachealabweichung und Halsvenendystension, die Warnsignale für einen Spannungspneumothorax sind

Eigenschaften:

Einführung eines Thoraxkatheters:

Anatomisch präzise Einführung eines Thoraxkatheters in den 5. Intercostalraum
Dreilagiges Gewebe stellt Haut, Fettgewebe und Muskel für ein “echtes Gefühl” beim chirurgischen Schnitt dar
Realistisches Gefühl beim Abtasten der Thoraxorientierungspunkte Aussparung für das Einführen optionaler Flüssigkeiten, um einen Hämothorax oder Pleuraerguss zu simulieren

Nadeldekompression:

Option, um Luft einzuführen und entweder einen rechten oder linken Spannungspneumothorax zu erzeugen
Ersatzgewebesets für die Nadeldekompression im 2. Intercostalraum im medioclavicular
Bei der erfolgreichen Nadeleinführung wird Luft mit dem bekannten “Zischen” entlassen

Herz-Lungen-Wiederbelebung:

Realistische Bruststruktur ermöglicht das leichte Finden aller anatomischen Orientierungspunkte
Die vollständige Kopfüberstreckung, “Chi-Lift” und der Es’march-handgriff ermöglichen den Studierenden die Luftwege vor der Wiederbelebung vorzubereiten
Die richtige Beatmung führt zum Heben und Senken des Brustkorbs

Beatmungsfähigkeiten:

Anatomisch genauer oraler und naso-pharyngealer AirSim-Luftweg
Rachenstück mit tastbaren Trachealringen für die chirurgische und Nadelkoniotomie und perkutane Tracheostomie
Umfassende Nutzung von supraglottische Atemwegsvorrichtungen
Einführung eines Endotrachealtubus mit direkter Laryngoskopie
Effektive Beutel-Masken-Beatmung Möglichkeiten, eine einzelne Lunge zu isolieren

Trachealabweichung und Halsvenendystension:

Eine Halsvenendystension kann entweder auf der linken oder rechten Seite des Halses während eines Spannungspneumothorax beobachtet werden
Eine Trachealabweichung kann ertastet werden und ist deutlich sichtbar, wenn man sich von der Seite mit dem Spannungspneumothorax fortbewegt
Beide Funktionen werden nach der erfolgreichen Nadeldekompression wieder in einen neutralen Zustand gesetzt.

Produktbestandteile:

1 schwarzer Tragekoffer
1 USB-Stick und Bedienungsanleitung
1 Flasche Gleitmittel
2 Nadeldekompressionseinsätze (am Simulator geliefert)
4 Thoraxkathetereinsätze (2 am Simulator und 2 Ersatzeinsätze)
3 Halshäute zum Überziehen (1 am Simulator und 2 Ersatzhäute)
5 Larynxeinsätze (1 am Simulator und 4 Ersatzeinsätze)

Zusätzliche Information

Produkt Besonderheiten

Gewicht
14 kg
Größe
79 × 45 × 28 cm

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0
Schreibe die erste Bewertung für „Truman TraumaX“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.